Logo von Achenbach München

Balkonverglasungen

Sie haben zwar an sich einen schönen Balkon oder eine schöne Terasse, können diese aber aufgrund der Witterung nur eingeschränkt nutzen?

Mit unsere Balkonverglasung KF25 gewinnen Sie einen weiteren Wohnbereich dazu - egal welche Launen das Wetter zeigt. Die stabile Konstruktion wird meist als Wind- und Wetterschutzverglasung in unbeheizten Räumen eingesetzt. Schwitzwasser wird durch die konstruktive Spaltlüftung zwischen den Glasscheiben vermieden. Die Feuchtigkeit kann entweichen und Schimmel hat deshalb von Haus aus schlechte Karten.

Die Konstruktion im Detail:

  • die Ober- und Unterrahmen sind aus stabilem Aluminium gefertigt und in einer Vielzahl von Farben lieferbar

  • auf leichte Putzbarkeit wurde großer Wert gelegtgelegt, deshalb lassen sich alle Flügel einzeln um 90 ° öffnen

  • die Schiebe-Drehflügel bestehen aus 6, 8 oder 10mm starkem Einscheibensicherheitsglas (ESG), das mechanisch mit dem Aluminiumprofil verbunden ist, die aufrechten Glaskanten sind poliert

  • seitliche Abschlusskappen mit Einlaufnocken ergeben im Stossbereich eine saubere Führung und vermindern Lärm beim Schließen

  • der hochwertige Chrom-Stahl Drehknopf kann auf Wunsch auch beidseitig angebracht werden

  • die sehr guten Laufeigenschaften werden durch die 3 oberen Tragrollen mit patentierter Bremse (wird durch das Öffnen des Flügels aktiviert) dauerhaft gewährleistet

  • bei Türen kann die Bodenschiene auf Wunsch eingelassen werden und sorgt so für einen „stolperfreien“ Schwellenbereich

  • Anfallendes Regenwasser kann über entwässerte Putz- und Schwitzwasserrinne leicht entweichen

  • das optional erhältliche Deckenausgleichsprofil sorgt für ein sauberes Montageergebnis bei Unebenheiten im Deckenbereich