Nach oben
Seitentitel

+49 89 - 74 79 03 95

info@achenbach-muenchen.de

Start > Sonnenschutz > Markisen von Achenbach

Markisen von Achenbach – sommerlicher Sonnenschutz für Balkon und Terrasse

Steht der Sommer vor der Tür, sind Balkon und Terrasse begehrte Plätze des Hauses. Mahlzeiten werden im Freien eingenommen und es wird sich bis tief in die Abendstunden hinein mit Freunden und Familie ausgetauscht. Ein effektiver Sonnenschutz ist dabei von besonderer Bedeutung. Mit einer Markise von Achenbach München schützen Sie sich nicht nur vor übermäßiger Sonneneinstrahlung, sondern auch vor der Überhitzung des Aufenthaltsbereichs. Markisen eignen sich zum einen für Balkon und Terrasse, zum anderen schützen sie auch Ihre Fenster oder den Wintergarten bestens vor direktem Sonnenlicht. Wird die Markise nicht mehr benötigt, lässt sie sich unkompliziert und platzsparend einfahren.

Individuelle Markisen für jeden Geschmack und Bedarf

Es gibt Markisen in allen Größen und Farben. Hinzu kommt die Vielfalt an technischen Ausführungen und speziellen Ausstattungsmerkmalen, die jedem Anspruch an Design und Funktionalität aufs Höchste gerecht wird. Doch was unterscheidet die Markise von anderen Sonnenschutzsystemen wie Sonnensegel oder Raffstore?

Bei Markisen handelt es sich um eine Metallkonstruktion, die mit einem fest angebrachten Markisenstoff bespannt ist. Dieser lässt sich wahlweise falten oder aufrollen. Je nach gewählter Stoff-Farbe besitzt die Markise eine mal mehr, mal weniger hohe Lichtdurchlässigkeit. Dabei lässt Ihnen nicht nur die Wahl des passenden Markisenstoffs sondern auch die der Gestell-Konstruktion viel Raum zur Gestaltung. Angefangen bei der Gelenkarmmarkise über Fallarmmarkisen bis hin zu Roll- und Senkrechtmarkisen gibt es für jeden Bedarf das passende Markisensystem. Selbst Wintergärten, Loggien und Pergolen lassen sich mit eine Markise problemlos abdecken.

Robuster Markisenstoff sorgt für langjährigen Sonnenschutz

Markisenstoffe brillieren heutzutage nicht nur durch ihre ausdrucksstarken Farben und Designs, sondern vornehmlich durch ihre hohe Qualität und robustes Material. Die Tücher bestehen aus aufwendig hergestellten Polyacryl- oder Polyester-Fäden, die sie zum einen sehr widerstandsfähig gegenüber Wind, Sonne und Nässe machen und zum anderen für eine pflegeleichte Handhabung sorgen. Dank ihrer Beschaffenheit sind Markisentücher resistent gegen Schmutz, Fleckenbildung und Schimmel und lassen sich bei Notwendigkeit sehr einfach reinigen. Darüber hinaus besitzen Stoffe für Markisen eine hohe Elastizität sowie ein ausgezeichnetes Rücksprung- und Spannverhalten, sodass sie über viele Jahre hinweg ihre Funktion erfüllen.

Je nach Machart halten Markisenstoffe bis zu 100 Prozent der UVA- und UVB-Strahlen ab. Dabei gilt, dass dunkle Farbtöne einen etwas höheren Schutz bieten als hellere bis weiße Farbtöne. Die direkte Sonneneinstrahlung hat dabei nur wenig Einfluss auf die Farbbeständigkeit des Markisentuchs.

Entsprechend der angedachten Verwendung ist das Markisentuch auf Wunsch auch wasserdicht oder schwer entflammbar, falls beispielsweise ein Heizpilz unter der Markise platziert werden soll.

Vielseitige Markisen-Ausstattung bietet besonderen Komfort

Dank modernster Technik können Markisen heutzutage mit allerlei Highlights und Zubehör ausgestattet werden, die neben einer deutlich gehobeneren Optik auch mit einer hervorragenden Bedienerfreundlichkeit glänzen. Zur Standardausstattung gehören mittlerweile Markisen mit integriertem Funk-Motor statt des altbekannten Kurbelantriebs. Doch es gibt noch weitere Möglichkeiten zur Aufrüstung: Abhängig von dem gewählten Modell können Markisen mit einem Regen-, Wind- und Sonnenlicht-Sensor ausgestattet werden. Während der Regen- und Wind-Sensor darauf ausgerichtet ist, die Markise vor zu starken Umwelteinflüssen zu schützen, sorgt der Sonnenlicht-Sensor dafür, angrenzende Raume vor Überhitzung durch direktes Sonnenlicht zu bewahren.

Doch nicht nur das: Markisen lassen sich sehr gut an den entsprechenden Bereich anpassen, für den sie gedacht sind. Sei es für den Garten, die Terrasse, den Pool oder den Balkon. Für nahezu jeden Verwendungszweck gibt es die passenden Markisen-Produkte. Eine Gelenkarmmarkise wird oft auf Balkonen installiert. Seitenmarkisen hingegen erfreuen sich großer Beliebtheit als Sichtschutz und können auf Terrassen oder am Pool aufgestellt werden. Die Kassettenmarkise wird ebenfalls sehr gern als Sonnenschutz für Balkone und Terrassen genutzt. Die integrierte Kassette bietet dabei den idealen Schutz vor Witterungseinflüssen und bewahrt das Tuch sowie die Gelenkarme vor Nässe und Kälte.

Sonnenschutz im Freien: Diese Vorteile haben Markisen

Dank ihrer großen Anwendungsvielfalt erfreuen sich Markisen großer Beliebtheit sowohl am Haus als auch im Garten. Sie können die Markise nicht nur als Sonnen-, Blend- und Hitzeschutz nutzen sondern auch als Sichtschutz, um unerwünschte Blicke abzuhalten. Durch die Rückrollfunktion kann die Markise das gesamte Jahr über bestehen bleiben, ohne vor den Wintermonaten mühsam abmontiert zu werden. Auch gegenüber einem Sonnensegel bietet die Markise gewisse Vorzüge. Während das Sonnensegel an mindestens drei Punkten aufgehangen werden muss, kann die Markise dauerhaft an der Hauswand, der Decke oder dem Dach angebracht werden und so die Hausfassade optisch aufwerten.

Besitzt die Markise einen Neugungswinkel von mehr als 14°, ist der Sonnenschutz gegenüber kurzen und leichten Schauern durchaus regenbeständig. Wer sich hinsichtlich des Markisenstoffes kreativ austoben möchte, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Neben einfarbigen Modellen in aktuellen Trendfarben wie mint, zitronengelb oder weinrot sind natürlich auch klassisch gestreifte Markisentücher ein wichtiger Bestandteil vieler Hersteller. Neben der überragenden Auswahl an Markisenstoffen bietet sich ein abwechslungsreiches Sortiment an unterschiedlichen Einfassbändern und Volant-Formen.

Achenbach in München übernimmt Montage Ihrer Fenster, Türen und Sonnenschutzelemente

Markisen sind äußerst vielseitig einsetzbar und können ganz an individuelle Ansprüche angepasst werden. Ob freistehend oder an der Hauswand montiert, ob als Abdeckung großflächiger Glasdächer oder als Blendschutz bei Fenstern. Mit einer Markise bietet sich Ihnen ein großes Anwendungsspektrum. Sollten Sie noch unschlüssig darüber sein, welcher Sonnenschutz am besten für Sie infrage kommt, beraten wir Sie gern. Achenbach München bietet vielerlei Möglichkeiten zum Sonnenschutz und übernimmt darüber hinaus die Montage und Instandhaltung der Produkte.

Der Schwerpunkt unseres Service liegt in der Bestandssanierung. Zu diesem Zweck umfasst unserer Leistungsspektrum auch die Planung, Lieferung und Montage von Fenstern und Türen, Balkonverglasungen sowie Insektenschutzgitter. Die langjährige Erfahrung unseres Familienbetriebs, aber auch die hervorragende Qualität unserer aus Deutschland bezogenen Bauelemente, sorgen für die fachmännische Sanierung in Ihrem Zuhause. Sprechen Sie uns gerne an!