Die Achenbach Fenster und Türen GmbH ist ein inhabergeführtes Handwerksunternehmen mit langjähriger Firmentradition. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten war und ist der Fenster- und Haustürenaustausch im Bestand im Großraum München.

Die Gründung erfolgte durch Christian Achenbach-Reiche im Jahr 2005 zunächst in Form einer Personengesellschaft mit Eintragung ins Handelsregister (eingetragener Kaufmann, kurz e.K.). Der Firmenname lautete Achenbach München e.K.. Das erste Verkaufsbüro war in der Oberländerstraße 29 in München Sendling ansässig.

Zugeordnet ist das Unternehmen der Handwerkskammer. Durch den beruflichen Hintergrund von Herrn Christian Achenbach-Reiche (Schreiner und  staatl. geprüfter Holztechniker) erfolgte zudem die Eintragung in die Handwerksrolle. Der Tradition verpflichtet erfolgte außerdem freiwillig der Beitritt in die Schreiner-Innung-München, die bis heute Bestand hat.

Im April 2012 erfolgte die Gründung der Achenbach Fenster und Türen GmbH, welche den Geschäftsbereich Fenster und Türen Vertrieb und Montage übernahm und seither abwickelt. Die Kombination von Büro, Austellungs- und Lagerfläche gestaltete sich im Stadtgebiet München schwer. Vor allem die räumlich getrennten Lager- und Logistikflächen verursachten immer wieder hohen Aufwand. Glücklicherweise ist es uns 2019 gelungen, die räumlichen Anforderungen durch erneuten Umzug an unserem aktuellen Unternehmensstandort in der Sudetenstraße 7, 85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn abzubilden.