Nach oben
Seitentitel

+49 89 - 74 79 03 95

info@achenbach-muenchen.de

Start > Blog > Gütegesicherte Montage nach RAL

Gütegesicherte Montage nach RAL

Wenn Scheiben blind sind oder durch undichte Fenster Kälte und Feuchtigkeit in die Wohnung dringen, wird es höchste Zeit für eine Modernisierung. Fenster sind heutzutage mehr als nur ein dekoratives Element. Sie sollen auch Anforderungen an Wärmeschutz, Schallschutz und Sicherheit genügen. In München und Umgebung gibt es eine Vielzahl von Anbieter für den Kauf und die Montage von Fenstern. Doch wie findet der Verbraucher das Unternehmen, das hochwertige Fenster bietet und diese auch noch sach- und fachgerecht montiert? Eine gute Orientierung bei der Auswahl eines Anbieters ist das RAL-Gütezeichen, denn bei gütegesicherten Unternehmen können Sie sich stets auf eine hohe Qualität und korrekte Montage der Fenster verlassen.

Was ist das RAL-Gütezeichen?

RAL-Gütezeichen zählen zu den ältesten und zuverlässigsten Produktkennzeichnungen. Die Abkürzung RAL steht für Reichsausschuss für Lieferbedingungen. RAL ist ein deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung und eine unabhängige und gemeinnützige Dachorganisation, zu der mehr als 130 Gütegemeinschaften mit mehr als 9.000 Herstellern und Dienstleister gehören. Für jede Produkt- und Leistungsgruppe legt RAL die speziellen Anforderungen für den Erhalt des Gütezeichens fest. Die strengen Güte- und Prüfbestimmungen werden gemeinsam mit Wirtschafts- und Verbraucherverbänden, Behörden und Prüforganisationen erstellt. In der Regel werden die Gütezeichen durch von RAL anerkannten Gütegemeinschaften an Hersteller und Dienstleister verliehen. Für die Vergabe der RAL-Gütezeichen für Fenster und Montage ist die Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V. verantwortlich. Diese verleiht das von RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung anerkannte und durch Eintragung beim Deutschen Patent- und Markenamt als Kollektivmarke geschützte RAL Gütezeichen für Fenster erst nach eingehender und strenger Überprüfung. Alle Unternehmen, die das RAL-Gütezeichen besitzen, verpflichten sich, den „Leitfaden zur Planung und Ausführung der Montage von Fenstern und Haustüren“ zu erfüllen. Sämtliche für das RAL-Gütezeichen erforderlichen produkt- und leistungsspezifischen Qualitätskriterien entsprechen dabei dem aktuellen Stand der Technik und sind zudem an ökologische Erfordernisse angepasst.

Wir sind RAL-zertifiziert!

Egal ob bei Fenster oder Türen – wir wollen unseren Kunden stets das Beste bieten. Deshalb ist eine hohe Qualität unserer Produkte und Dienstleistungen eines unserer wichtigsten Unternehmensziele. Unsere kürzlich erhaltene RAL-Zertifizierung bestätigt unser Bestreben nach perfekter Qualität und gibt Ihnen Sicherheit, dass Sie sich bei uns auf eine fachgerechte Montage und absolut hochwertige und langlebige Fenster verlassen können. Wir sind in Deutschland der erste Fenster-Montagebetrieb mit Eigenzertifizierung. Die Besonderheit unserer Eigenzertifizierung besteht darin, dass unser RAL-Gütezeichen nicht produktbezogen ist. Ein Großteil aller Unternehmen verpflichtet sich beim Erwerb der RAL-Zertifizierung zur ausschließlichen Verwendung gütegesicherter Produkte, bei denen die Nennung des Herstellers Pflicht ist. Aufgrund der Eigenzertifizierung können wir Ihnen ohne Nennung des Herstellers die besten Produkte bieten, welche selbstverständlich die notwendigen Qualitätsanforderungen erfüllen. Durch die fachgerechte RAL-gütegesicherte Montage wird Pfusch am Bau vermieden und Ihnen bleiben somit teure und zeitaufwendige Reklamationen erspart. Wichtige Voraussetzungen für den Erwerb des RAL-Gütezeichens sind zudem die Dokumentation der Montagen sowie geschulte Monteure. Ständige Eigenkontrollen, Produktprüfungen und regelmäßige Fremdüberwachungen der Fertigung und Montage durch das europaweit tätige Prüfungs- und Forschungsinstitut ift Rosenheim gewährleisten eine gleichbleibende Qualität. Somit steht das RAL-Gütezeichen für eine besondere Qualität bezüglich der Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Fenster und der Montage.